Das Präsidium

Das Präsidium besteht aus dem Präsidenten, sowie seinen beiden Stellvertretern und dem Generalsekretär der „Jagd Österreich“ mit beratender Funktion. Der Präsident wechselt im jährlichen Turnus, der jeweils am 1. Jänner jedes Jahres beginnt. Der Wechsel des Präsidenten und damit auch der Vorsitz der Landesjägermeisterkonferenz geschieht in alphabetischer Reihenfolge der Bundesländer. Ein einvernehmlicher Tausch dieser alphabetischen Reihenfolge zwischen zwei Landesjagdverbänden ist möglich. Der erste Stellvertreter ist der Präsident des vorangegangenen Jahres. Der zweite Stellvertreter ist der designierte Präsident des darauffolgenden Jahres.

Präsident und Vorsitzender der Landesjägermeisterkonferenz

DI Josef Pröll

Präsident / Landesjägermeister Niederösterreich

1. Stellvertretender Präsident

Ing. Roman Leitner

Stellvertretender Präsident / Landesjägermeister Burgenland

2. Stellvertretender Präsident

Univ. Doz. Dr. Christoph Breier

Stellvertretender Präsident / Landesjägermeister Vorarlberg

Generalsekretär

DI Klaus Schachenhofer

Generalsekretär „Jagd Österreich“

(beratend)